Tag-Archiv für 'wählen'

Für Daheimgebliebene: Zur Europawahl 2009

Europa ist ein ziemlich erfolgreiches Projekt. Trotz der damit einhergehenden Beschneidung der nationalen Souveränität gelang es den Initiatoren aus „Kerneuropa“, in entscheidenden Punkten zu einer Übereinkunft zu kommen und ihre bescheidenen nationalen Kräfte zu einem supranationalen Machtblock zu vereinen, dessen Gewicht in der Welt nicht mehr übergangen werden kann. Dabei handelte es sich erkennbar nicht um ein sich Näherkommen der Völkerschaften, um eine aktive Bewegung an der Basis der sich vernetzenden Staaten, sondern um eine Sache von Staatsmännern mit einem feststehenden Zweck, die eine Mitwirkung oder auch nur Zustimmung ihrer Bürger nicht nötig hatte.
Zwar hat sich daran im Prinzip nichts geändert. Jedoch ist die Sache inzwischen so weit vorangekommen, dass man auf die Mitwirkung der europäischen Bürger seit mehreren Jahren nicht mehr verzichten möchte. Leider zeigen die derart wenig Interesse daran, ihrer Aufgabe der Stimmabgabe nachzukommen, dass man diesen Umstand lauthals bejammert und durch Werbekampagnen Abhilfe zu schaffen sucht. Wobei es sich schon fragt: Wozu die Mühe? (mehr…)